Gemeinsam
#digitalsein
in Bielefeld

Pfeil um zum Start der Webseite zu kommen
Wir sind das Digitalisierungsbüro.
Mehr erfahren ›
Video Pausieren

Gemeinsam #digitalsein in Bielefeld

Heute ist alles digital: Wir teilen, posten und kommunizieren digital, wir entwickeln Routinen und arbeiten digital, digital ist irgendwie normal!

Um diese Chancen und Potenziale der Digitalisierung auch für Bielefeld zu nutzen, erschaffen wir, das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld, ein Klima der Offenheit, Transparenz und Innovationsfreudigkeit. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen als Stadtgesellschaft den digitalen Wandel innerhalb Bielefelds antreiben und zukunftsweisend mitgestalten. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg und Bielefeld zu einem noch lebenswerteren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Gemeinsam möchten wir #digitalsein.

Wofür steht #digitalsein?

Di|gi|tal|sein ,das
Substantiv, Neutrum

Gemeinsam Neues erschaffen.
Entdecken, Verbinden, Begeistern.

Unser Vorgehen

Wir sind Möglichmacher*innen und Brückenbauer*innen. Wir schaffen Lösungen für neue Wege.

Wir denken und agieren entlang der Leitlinie: entdecken, verbinden, begeistern, gemeinsam Neues erschaffen. Dafür ist es uns wichtig alle Bürger*innen und Interessengruppen mit einzubeziehen und zu vernetzen. Denn wir glauben, dass nur aus einem gemeinschaftlichen Ansatz mit den Menschen im Mittelpunkt, eine digitale Denkweise und ausgehend davon eine nachhaltig digitale und zukunftsweisende Stadtentwicklung Bielefelds entstehen kann.

Unsere Werte

In einem kontinuierlich wachsenden Prozess koordinieren und treiben wir die digitale Transformation in Bielefeld an.

Dabei setzen wir auf eine humanzentrierte, partizipative und nachhaltige Stadtentwicklung, die alle Bielefelder*innen zum Mitmachen einlädt. Wir ermitteln die Bedürfnisse der Stadtgesellschaft für ein lebenswertes Bielefeld. Gemeinsam mit und für Bielefeld möchten wir mutig, neugierig und mit Begeisterung digitale Potenziale und Projekte für eine moderne Stadt entwickeln. Ob als Scouts für Neues oder Motivator*innen, um das Neue auszuprobieren, wir treiben den digitalen Fortschritt unserer Stadt und die stetige Weiterentwicklung der Kompetenzen unserer gemeinsamen Stadtgesellschaft voran. Als Resultat entstehen intelligente und digitale Anwendungen, die als Grundlage für die Vernetzung und Integration von urbanen Daten dienen. Und so Bielefeld als Smart City den Kurs in die Zukunft weisen. Wir sind auf dem Weg zur digitalen Stadt.

Portrait von Oberbürgermeister Pit Clausen

Pit Clausen

Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld

"Digitalisierung der Stadt? Wer glaubt, es geht nur darum Analoges in Digitales umzuwandeln, der irrt. Letztlich geht es darum, unsere Zukunft zu gestalten. Es geht darum, wie wir leben werden. Nicht nur anders - sondern einfacher, komfortabler, schneller, barrierefreier, sicherer, besser… menschlicher.  

Das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld will Verwaltung und Stadtgesellschaft auf dieser vielschichtigen Reise nicht nur begleiten, sondern ausdrücklich auch dazu ermutigen. Denn nur gemeinsam kann Bielefeld die Herausforderungen unserer digitalen Zukunft annehmen und erfolgreich bewältigen."

Das Team

Maja Bungeroth
Kommunikations- und
Eventmanagement

"Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut." - Pipi Langstrumpf

Matthias Eichler
Leitung des
Digitalisierungsbüro

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ - Antoine de Saint-Exupery

Christiane Lupp
Projektmanagement &
Verwaltung

"Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert." - Giuseppe Tomasi di Lampedusa

Ludmilla Middeke
Digital Scout &
Projektmanagement

"Der Schlüssel zum Wandel liegt darin all seine Energie zu fokussieren, nicht darauf das Alte zu bekämpfen, sondern darauf Neues zu erschaffen." - Sokrates

Jens Edler
Senior Projektmanager

"Fundamental wichtig ist es, gemeinsam Fehler machen zu dürfen. Lernen ist nicht möglich, ohne viele Ideen auszuprobieren und an vielen davon zu scheitern." - Jony Ive

Unsere Projekte

Der BIE City Hackathon 2020

Vom 19.-21. Juni 2020 initiierte das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld gemeinsam mit der Open Innovation City den ersten BIE City Hackathon. Unter dem Leitbild „das neue Normal“ war die Zielsetzung, Ideen und Aktivitäten zu entwickeln, die das städtische Leben in Bielefeld neu beleben und die Menschen bei den Herausforderungen des Alltags unterstützen. Dabei standen die Bereiche Mobilität, Kunst, Kultur und Sport, der öffentliche Raum und die Gastronomie im Fokus des Hackathons, um sich auf das „Neue Normal” einzustellen.
Daraus entstanden sind vier wirkungsvolle Lösungsansätze. Unter anderem wurde der GastIdent, der ursprünglich für die stark von Corona betroffene Gastronomie etabliert wurde, bereits als HealthIdent weiterentwickelt.

Mehr erfahren ›

Bundesweiter Digitaltag 2020

Auf dem ersten bundesweiten Digitaltag am 19. Juni 2020, präsentierte die Stadt Bielefeld digitale Projekte und Veranstaltungen, die unter anderem über das Digitalisierungsbüro initiiert wurden, wie der BIE City Hackathon, der im Rahmen eines digitalen Dialogs vorgestellt wurde. Außerdem konnten die Online-Besucher*innen eine virtuelle Führung durch den Tierpark Olderdissen unternehmen, oder in der virtuellen Schulung „OpenGeoData Bielefeld“ mit Hilfe offener Geodaten und einer kostenfreien Software selbst Karten anfertigen. Dies zeigte für Jung und Alt, Einsteiger*innen und Fortgeschrittene, Vereine, Unternehmen, Länder und Kommunen, was im virtuellen Raum alles möglich ist.
Mit dem Digitaltag wurde das digitale Mindset für alle gefördert und unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung beleuchtet.
Der nächste bundesweite Digitaltag findet am 18. Juni 2021 statt!

Mehr erfahren ›

Open Data Day Bielefeld

Am 06.März 2021 fand erstmalig der Open Data Day Bielefeld statt. Bei dem international und jährlich stattfindenden Event diskutieren und informieren Städte und Länder auf der ganzen Welt über das Thema der offenen Daten. Ziel des virtuellen Exkurses für Bielefeld war es, in einem gemeinsamen Dialog mit den Bürger*innen Einblicke darüber zu geben, welche Mehrwerte sich aus offenen Daten für die Bereiche Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft eröffnen und den Status Quo von Open Data in Bielefeld transparent zu machen.

In Zusammenarbeit mit dem Bielefelder Netzwerk Code for Bielefeld haben wir, das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld, in diesem Rahmen den „Open Data Day Bielefeld“ veranstaltet und mit einem virtuellen Programm per Zoom initiiert.

Auf der Agenda standen neben drei Kurzvorträgen am Morgen, ein Exkurs zum Thema „Das Open Data Portal der Stadt Bielefeld“ und ein interaktiver Workshop mit dem Titel „Open Data, und dann? Einführung in die Visualisierung von offenen Daten“, am Nachmittag.

Wer nicht dabei war, kann sich die Videos auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

Mehr erfahren ›
Schon bald gibt es weitere Projekte zu erkunden.

Soziale Medien

Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns. Benutzen Sie dafür den Hashtag #digitalsein

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Danke! Ihre Nachricht hat uns erreicht.
Oops! Da ist wohl etwas schief gegangen.

Mit Absenden der Nachricht habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.